Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute19
mod_vvisit_counterDiese Woche19
mod_vvisit_counterDiesen Monat19
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

4. Mannschaft in Brachstedt ohne Chance

E-Mail Drucken PDF

Am Donnerstag, den 10.09.2015 hingen, wie auch schon im Spiel im Februar, wo beide Teams aufeinander trafen, für die vierte Mannschaft die Trauben zu hoch in Brachstedt.

Keimte nach Beendigung der Doppelpaarungen noch etwas Hoffnung in den Eisdorfer Reihen, da Steffen Berger und Niclas Junold ohne Probleme ihr Spiel gegen Andreas Beer und Marek Kolbe gewinnen konnten, wurde man schnell auf den Boden der Tatsachen zurück geholt, als die 1. Runde der Einzelspiele absolviert war. Einzig Niclas Junold konnte hier für die 4. Mannschaft punkten. Er ist wirklich eine Bereicherung in der Mannschaft, nach seinem Wechsel aus der 5. Mannschaft im Vorjahr.

In der 2. Runde der Einzelspiele konnten Dirk Butterling und Wolfgang Däne, der an Stelle von Ralf Germo an diesem Tag zum Einsatz kam, noch punkten, am Ende änderte das aber nichts am klaren Erfolg von 11-4 für Brachstedt.

Niclas Junold hätte beinahe noch für seinen dritten Punkt gesorgt, aber im 5. Satz gegen Andreas Beer fehlte ihm dann offensichtlich die Kraft, nachdem er zweimal eine Führung seines Gegners mit zwei siegreichen 12:10-Sätzen hatte ausgleichen können.