Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute65
mod_vvisit_counterDiese Woche65
mod_vvisit_counterDiesen Monat65
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Grenzau und die SG Eisdorf

E-Mail Drucken PDF

Grenzau ist ein Stadtteil der Kannenbäckerstadt Höhr-Grenzhausen im Westerwald, liegt ca. 15 km von

Koblenz entfernt und ist ein Ort mit Flair.

Grenzau 2015

Bekannt geworden ist Grenzau u.a. als Urlaubsziel für Erholungssuchende, die in einer traumhaften Umgebung Urlaub machen möchten, aber auch in seiner Funktion als der offizielle  Olympiastützpunkt der deutschen Olympia-Tischtennis-Mannschaft. Das hat natürlich seinen Grund, da in Grenzau auch der Tischtennis-Club Zugbrücke Grenzau beheimatet ist. 1952 gründete der damals 16-jährige Manfred Gstettner den Verein, dem im Jahre 1982 der Aufstieg in die 1. Bundesliga gelang. Seitdem konnte der TTC Zugbrücke Grenzau 13 Titel auf nationaler und internationaler Ebene erreichen.

Manfred Gstettner ist auch Besitzer des Wellnesshotels "Zugbrücke". Dies erlaubt es ihm, als Sponsor für den Verein aufzutreten. 1975 eröffnete er noch eine Tischtennisschule, in der die Spitzenspieler seines Vereins unterrichten. Sie bietet eine einzigartige Kombination aus Spitzensport zum Anfassen, professionellen Trainingsprogrammen für Sportler aller Altersklassen, egal ob Anfänger oder Könner, erstklassiger Materialausstattung von JOOLA und dem besonderen Komfort eines Sport- und Wellnesshotels.

Grenzau 2015

Tischtennisbegeisterte aus der ganzen Welt schwärmen von der besonderen Atmosphäre der Tischtennis Schule in Grenzau. Viele erfahrene Trainer sorgen für professionelle Kurse und indivduelle Trainingsangebote für alle Lehrgangsteilnehmer, egal wie alt sie sind oder welche Spielstärke sie haben. Auch der TTC Zugbrücke Grenzau, einer der erfolgreichsten Bundesliga Tischtennisvereine Deutschlands trainiert hier.

Grenzau 2015

Spitzensport hautnah, Top-Trainingsbedingungen und das umfangreiche Angebot eines großen Hotels: es gibt wohl keinen anderen Ort, an dem man Urlaub und Tischtennis so perfekt miteinander verbinden kann. Auch Eltern und Begleitern bietet die ZUGBRÜCKE vielfältige Möglichkeiten für einen schönen Aufenthalt.

Grenzau 2015

Und das hat sich selbst bis zur SG Eisdorf herum gesprochen. Hatten vereinzelte Akteure unseres Vereins bereits in der Vergangenheit ihre Visitenkarte in Grenzau abgegeben, so zog es diesmal gleich vier an der Zahl, gemeinsam hin zur Nummer 1 unter den Tischtennis-Schulen.

Grenzau 2015

Täglich waren zwei Einheiten mit recht anspruchsvollen Aufgaben zu bewältigen, die so Manchen bis an seine Grenzen brachte. Aber das Wellnesshotel hielt dann für Maik Hoffmann, Marco Balzarek, Nico Fiebig und Jens Rühlemann genügend Ausgleich zum Auftanken der Kräfte für den nächsten Tag bereit.

Grenzau 2015

Grenzau 2015

Grenzau 2015

Grenzau 2015

Nach einer anstrengenden Woche, die auch viel Spaß bereitet hatte und für die die vier eine Woche Urlaub investiert hatten, war man sich einig im nächsten Jahr hier wieder aufzuschlagen.

Die Abteilung Tischtennis der SG Eisdorf hofft, dass die vier ihre Erfahrungen in die neue Punktspielserie einbringen können und somit die vergangene erfolgreiche Saison fortsetzen können. EISDORF-POWER !!!