Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute70
mod_vvisit_counterDiese Woche70
mod_vvisit_counterDiesen Monat70
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Eisdorf-Pokal 2015

E-Mail Drucken PDF

Bereits zum 15. Mal wurde in diesem Jahr der Eisdorf-Pokal ausgespielt.

 

 

Eisdorf-Pokal 2015

Sieger Herren B - SG Eisdorf

Eisdorf-Pokal 2015

Sieger Herren A: Post TSV Halle und Zweitplatzierter SG Eisdorf

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, waren auch wieder viele fleißige Helfer von Nöten. Ob bei der Vor- und Nachbereitung, bei der Durchführung oder bei der Sicherstellung der Verpflegung. Egal, ob man sich für Steak, Bratwurst, Fischbrötchen oder Kuchen entschied, allen Teilnehmern hat es an diesem Samstag, dem 13. Juni 2015, gemundet. Allen gehört dafür ein großes Dankeschön. Die Turnierleitung lag wieder in den bewährten Händen von Wolfgang Meyer.

Eisdorf-Pokal 2015 Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015 Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015Eisdorf-Pokal 2015

Insgesamt 18 Mannschaften stellten sich der Herausforderung, sechs Mannschaften in der Kategorie Herren A und gar 12 wollten den Pokal in der Klasse Herren B erringen.

Bei den Herren A, wo Mannschaften ab Bezirksliga melden konnten, hatte Jeder gegen Jeden anzutreten. Am Ende setzte sich die Mannschaft von Post TSV Halle mit Böhme, Knobloch und Alonso durch. Sie gewannen hauchdünn gegen die erste Mannschaft der SG Eisdorf, die mit Maik Hoffmann, Volker und Steve Jänsch angetreten war und entführten damit den Pokal aus Teutschenthal.

Den dritten Platz belegte die Mannschaft "Leutzscher Füchse" aus Leipzig.

Eisdorf-Pokal 2015

Sieger Herren A: Post TSV Halle

Eisdorf-Pokal 2015

Die Zweitplatzierten Herren A: SG Eisdorf I

Eisdorf-Pokal 2015

Die Drittplatzierten Herren A: Leutzscher Füchse aus Leipzig

In der Ausspielung des Pokals Herren B, waren Mannschaften bis Bezirksklasse spielberechtigt.

Hier wurde in zwei 6er Gruppen gespielt, in denen jeweils der Erst- und Zweitplatzierte sich für das Halbfinale qualifizierte.

Dort spielte dann der Sieger der Gruppe 1 gegen den Zweiten der Gruppe 2 und der Sieger der Gruppe 2 gegen den Zweiten der Gruppe 1

Die Unterlegenen beider Halbfinalspiele, der TTV Freyburg und FSV Nauendorf, belegten dann gemeinsam den dritten Platz.

Im spannenden und sehr ausgeglichenen Finale konnte sich am Ende die Mannschaft aus Eisdorf in der Besetzung, Jens Rühlemann, Steffen Pietzsch und Steffen Berger gegen die Mannschaft des TSV Halle-Süd mit Patrick Brix, Michael Münch und Jan Roye durchsetzen und so zumindest einen Pokal in Teutschenthal halten.

Im Vergleich zum Vorjahr, als den Hausherren kein Erfolg beschieden war, ist das ein toller Erfolg  und bestätigt insgesamt das sehr gute Jahr der SG Eisdorf in der abgelaufenen Saison.

 

Eisdorf-Pokal 2015

Die Zweitplatzierten Herren B: TSV Halle-Süd

Eisdorf-Pokal 2015

Die Drittplatzierten Herren B: TTV Freyburg

Es folgen Schnappschüsse vom 15. Eisdorf-Pokal:

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Eisdorf-Pokal 2015

Aktualisiert ( Freitag, den 19. Juni 2015 um 15:56 Uhr )