Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute14
mod_vvisit_counterDiese Woche14
mod_vvisit_counterDiesen Monat14
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Auftaktspiel der Eisdorfer

E-Mail Drucken PDF

Nach der Spielpause über den Jahreswechsel hinaus begannen heute die Eisdorfer die Rückserie.

 

Und das Interesse war groß. Einige Zuschauer nutzten die Möglichkeit sich dieses Spiel anzuschauen.

Eisdorf 2, in der Tabelle an Platz 2, natürlich klarer Favorit. Eisdorf 3 kämpft am Tabellenende gegen den Abstieg.  Während es in der 3. Mannschaft personelle Veränderungen gab, mußte die 2. Mannschaft nur Positionen der Spieler tauschen. Florian Lindenstrauß wurde neu in die Bezirksklasse aufgenommen und in die 3. Mannschaft integriert. Dagegen rutschte sein großer Bruder Benjamin Lindenstrauß, als neue Nummer 1 in der 2. Mannschaft, ganz nach oben.

In den Doppeln konnte für die 3. Mannschaft nur das bewährt starke Doppel 1 Pietzsch/Germo überzeugen. Diese holten gleich den ersten Punkt.

Die Einzel verliefen ebenfalls erwartungsgemäß eng aber sehr spannend. Jeder Spieler kannte aus dem Training den anderen.  Ein besonderer Höhepunkt war das Spiel  Pietzsch – Meyer. Im ersten Satz schaften es beide Spieler erst nach hart erkämpften Bällen mit 28 - 26 den Satz für Pietzsch zu beenden. Doch dem noch nicht genug. Mitten im zweiten Satz zerbrach der Schläger von Meyer und er mußte mit einem Ersatzschläger antreten. Und was nun keiner mehr für möglich hielt, er holte im 5. Satz den Punkt für Eisdorf 2.

Auch die anderen Spiele verliefen sehr knapp. Für Eisdorf 3. konnte ebenfalls noch Iwen, Butterling und Pietzsch die Punkte holen. Nicht für um sonst steht die 2. Mannschaft in der Tabelle weit oben

und so geht der klare Sieg auch voll in Ordnung. Allerdings haben beide Mannschaften noch Reserven.

Aktualisiert ( Samstag, den 07. Januar 2012 um 00:00 Uhr )