Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute13
mod_vvisit_counterDiese Woche13
mod_vvisit_counterDiesen Monat13
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Post 3 zu Gast in Eisdorf

E-Mail Drucken PDF

Die Eisdorfer konnten Ihre schlechte Form auch im Spiel gegen die Gäste nicht verbessern.

 

Hinzu kam, dass die Eisdorfer auf 2 Spieler verzichten mussten. Der sonst immer für Punkte gute Pietzsch wurde an die 2. Mannschaft ausgeliehen und Butterling konnte nach einer Verletzung nur im Doppel antreten. Aber auch bei der Post sah es nur ein wenig besser aus. Sie traten nur mit 5 Spielern an. Doch die schafften es, fast alle Punkte zu holen. Einziger Lichtblick für Eisdorf waren in Ihren ersten Spielen Iwen und Germo, die jeweils Ihr Spiel gewinnen konnten. Aber auch diese Beiden konnten Ihre top Leistung des 1. nicht ins 2. Spiel mit rüber nehmen. So ging, mit den dazu kommenden 3 geschenkten Punkten,  dieses Spiel, wie bereits das Hinspiel, mit 5:10 an die Post.

Eisdorf damit auf den absoluten Tiefpunkt und die Saison dürfte damit ebenfalls gelaufen sein.

Aktualisiert ( Mittwoch, den 22. Februar 2012 um 00:00 Uhr )