Anmeldung

Besucher

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterHeute27
mod_vvisit_counterDiese Woche27
mod_vvisit_counterDiesen Monat27
mod_vvisit_counterLetzen Monat0

Sponsoren

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Eisdorf 3 beendet im Vorrunde mit einem 0-Spiel

E-Mail Drucken PDF

Im letzten Spiel der Vorrunde waren die Eisdorfer zu Gast bei der 2. Mannschaft aus Schwerz.

 

Die Favoritenrolle lag klar bei Schwerz, die sich ungeschlagen verdient an der Tabellenspitze behaupten. Eisdorf dagegen ist der Tabellenvorletzer.  Damit wäre alles andere als ein klarer Sieg  der Schwerzer eine Überraschung gewesen. Trotzdem gingen die Eisdorfer selbstbewusst an den Start und hatten das Ziel wenigstens 1-2 Spiele zu gewinnen. Doch die Übermacht der Schwerzer schaffte dies zu verhindern.  Trotz teilweise sehr knapper Ergebnisse schickt Schwerz Eisdorf mit 15:0 nach Hause. Damit sicherte sie sich den Herbstmeistertitel. Wir gratulieren der Mannschaft aus Schwerz zu Ihren neuem Titel.

Hervorzuheben für Eisdorf war die Leistung unseres Ersatzmannes Rudi Schmidt (1 KKL).  Seine beiden Spiele verlor er zwar klar mit 0:3, aber er schaffte es Rene Richter fast einen Satz (13:11) abzunehmen. Tolle Leistung.

Eisdorf beendet damit die Vorrunde auf den vorletzten Tabellenplatz und verfehlt damit das geplante Ziel um eine Position.

Aktualisiert ( Sonntag, den 04. Dezember 2011 um 00:00 Uhr )